• Vereinsheim
  • Tennis
  • Turnen
  • Damenfussball 1
  • Kids Fussball
  • Rehasport
  • Tischtennis1
  • Damenfussball 1 Abt.
  • Damenfussball 2 Abt.
logo

Kurse & Events

Donnerstag, 19.10.2017, 09:20 Uhr - 10:20 Uhr
Fitness-Gymnastik III
Montag, 23.10.2017, 08:20 Uhr - 09:20 Uhr
Fit in die Woche
Dienstag, 24.10.2017, 09:00 Uhr - 10:00 Uhr
Fitness-Gymnastik I
Dienstag, 24.10.2017, 19:30 Uhr - 21:00 Uhr
Yoga
Dienstag, 24.10.2017, 19:30 Uhr - 21:00 Uhr
Fitness-Gymnastik II

Mitglied werden

Wir auf Facebook

Sponsoren

Landeskinderturnfest Ravensburg 2017

TSV Lustnau erfolgreich beim Landeskinderturnfest in Ravensburg

Landeskinderturnfest Ravensburg 2017 Gruppenfoto

Am ersten Juliwochenende machten sich 53 Turnerinnen und Turner mit ihren Trainern und Betreuern auf nach Ravensburg zum Landeskinderturnfest des Schwäbischen Turnerbundes. Die 67 Lustnauer waren Teil der 4000 Gäste an diesem Wochenende in Ravensburg. Angeboten und aufgefahren wurde alles zum Thema Bewegung und Spaß.

Am Freitag ging es direkt nach der Schule mit dem Reisebus in Richtung Turnfest. In Ravensburg angekommen bauten wir unser Nachtlager in Klassenzimmern auf und machten uns auf den Weg das Turnfest zu erkunden. Mit viel Spaß und sportlicher Begeisterung erkundeten wir die Sportangebote und landeten bei der Airtrackbahn, einer luftgefüllten Bodenbahn, auf der die Jungs und Mädels Salti, Flick-Flack und Co. zum Besten gaben. Im Anschluss gingen wir zur Eröffnungsfeier und tanzten bei schönstem Wetter mit allen Teilnehmern.

Nichts mit Ausschlafen am nächsten Tag! Am Samstag war Wettkampf angesagt. Die Jungen und Mädchen des TSV Lustnau starteten in Fachwettkämpfen Gerätturnen oder im Wahlwettkampf (Turnen und Leichtathletik gemischt). Nach dem Frühstück ging es direkt los in die unterschiedlichen Turnhallen und Sportanlagen, um die Wettkämpfe zu bestreiten. Die Aufregung der Kinder war an diesem Tag besonders hoch, da ein Wettkampf dieser Größe noch nicht oft bestritten wurde. Der TSV Lustnau konnte sich über 4 Platzierungen unter den ersten 10 freuen. Diese erreichten Raphaela Schmidt (Platz 5 in ihrer Altersklasse), Luisa Göhring (Platz 10 in ihrer Altersklasse), Jonas Linzmeier (Platz 9 in seiner Altersklasse) und Timon Brettel (Platz 5 in seiner Altersklasse). Aber auch alle anderen Kindern haben ihre Wettkämpfe mit Bravour bestritten und sind stolz Teil dieses riesen Sportereignis sein.

Nach einem aufregenden Wettkampf am Samstag hieß es Sonntag früh leider schon wieder Koffer packen. Zum Abschluss des Turnfestes zeigen 24 Mädchen des TSV noch eine gemeinsame turnerische Vorführung auf der Showbühne am Marienplatz. Nach dem gemeinsamen Mittagessen und weiteren Sportaktivitäten machten wir uns auf in Richtung Heimat. So kamen wir am Sonntag um 17:00 Uhr müde aber glücklich in Lustnau an.

Es hat Spaß gemacht und wir freuen uns jetzt schon auf das Landeskinderturnfest in Aalen 2018. Vielen Dank an alle, die uns dieses Event ermöglicht hatten. Das war einfach spitze!

Saisonrückblick Jugendfußball

Die Saison 2016/2017 ist vorüber und die Jugendabteilung des TSV Lustnau kann auf ein durchaus erfolgreiches Jahr zurückblicken.  Angefangen bei den ganz kleinen Bambinis, die ihre ersten fußballerischen Schritte gemacht haben, und den F-Junioren. Hier wurden im Verlauf der Saison mehrere Spieltage gespielt, an denen der Spaß im Vordergrund steht. Highlight war der von uns ausgerichte F-Junioren Spieltag Anfang Mai, der ein großer Erfolg war. Hier ein großes Dankeschön an alle Helfer. Mit drei E-Junioren Teams gingen wir diese Saison an den Start und alle Kinder konnten zeigen, dass sie im Verlauf eines   Jahres sowohl menschlich als auch fußballerisch große Fortschritte machen können.

Bei der D1 wurde ein toller 3. Platz in der Leistungsstaffel erreicht, wobei mit etwas mehr Glück auch noch mehr drin gewesen wäre. Die C1-Junioren, in Spielgemeinschaft mit dem SV Pfrondorf erspielten einen super 3. Platz in der Bezirksliga und man kann hoffen, dass dieser Jahrgang uns noch einige Jahre Freude bereitet. Ebenfalls eine Saison mit schwächeren Beginn und einer anschließenden, kontinuierlichen Steigerung spielten unsere D2 und C2. Deutlich knapper als bei der C1 sah es bei SGM der B-Junioren aus. Hier konnte erst am letzten Spieltag der Klassenerhalt in der Bezirksliga perfekt gemacht werden.

Highlight der Saison ist sicherlich die Meisterschaft und der damit verbundene Aufstieg der A-Junioren in die Bezirksliga. Herzlichen Glückwunsch an das gesamte Team und die Trainer. Somit spielen alle drei Jahrgänge der SGM mit dem SV Pfrondorf kommende Saion in der Bezirksliga!

 Bei den Mädchenmannschaften erreichten die C-Juniorinnen das Bezirkspokalfinale - verloren dieses aber  leiderund die B-Juniorinnen konnten sich mit einem 4. Platz für weitere Aufgaebn bei den Damen empfehlen.

 Wir danken allen Trainern, Betreuern, Spielern und Eltern für diese erfolgreiche Saison und freuen uns auf die Saison 2017/2018.

A Junioren Meister 2016 2017

 

TSV-Frauen - Meister 2 Tage vor Saisonende

Aufstieg in die Verbandsliga!

Quelle Schwäbisches Tagblatt vom 22.05.2017
 

Die Frauen des TSV Lustnau schlagen den SV Haslach 5:0 und sichern sich damit frühzeitig den Meistertitel in der Landesliga.Lt. Trainer Reinhold Kramer ist die Mannschaft für die Verbandsliga gut gerüstet. Im Training seien meist 25 Spielerinnen da. Bereits in der Vorbereitung habe man gegen Mannschaften aus der Verbandsliga gespielt und gewonnen.

Neue Trainingsanzüge für F-Jugend und E2

 

Vielen Dank an das Autohaus Kimmerle

FotoHomapage Bearbeitet

Danke des Sponsorings des Ford Autohauses Kimmerle und dessen Leiter in Tübingen Herrn Timo Maier konnten die gesamte F-Jugend und der junge Jahrgang E-jugend (2007) mit neuen Trainingsanzügen unseres Ausrüsters Erima ausgestattet werden. Auch in diesem Fall ein großes Dankeschön an den Förderverein der in gewohnter Manier finanziell untersützen konnte. Die insgesamt 74 Kinder haben sich riesig gefreut.