Seite wählen

Tennis

Unseren „kleinen“ Tennis Ortsverein in Tübingen gibt es seit 1987 und hat mittlerweile knapp 400 Mitglieder! Wir verstehen uns als Verein in dem das Miteinander und der Spaß am Tennis im Vordergrund steht. Wichtig ist uns, dass jeder seinen Platz findet um mit sportlichen Ehrgeiz und Können dem Tennisspielen nachzugehen.

Unsere sechs top gepflegten Sandplätzen wurden 2018 generalsaniert. Unser Pavillon lädt zum Zusammensitzen ein und für die ganz Kleinen unter uns gibt es einen Sandkasten sowie für die Ballwechsel zwischendurch eine Tischtennisplatte.

Das Tennistraining übernimmt bei uns unser Tennislehrer Stefan Maichle. Für Einsteiger bietet er nun auch ein Fast Learning Programm an.

Im Winter sind wir in der Verbandsrunde des WTB mit acht Mannschaften bei den Damen und Herren sowie zwei Juniorenmannschaften vertreten.

Die Mitgliedschaft und der Spielbetrieb sind in unserer Abteilungsordnung sowie der Spiel- und Platzordnung geregelt.

News

Platzbuchung - eBusy

Mannschaften

Breitensport

Tennistraining

Newsletter

Archiv & Bilder

Termine

Ansprechpartner*in

Mitglied werden

Jugendarbeit

Historie

Partner

Abteilungskollektion

Aktuelle Termine

Keine Veranstaltung gefunden!

Aktuelle News

Sebastian Briese wird Meister

Sebastian Briese wird Meister

Bild: von links (A-Feld) Jana Krämer (Vierte), Benjamin Müller (Vizemeister), Bastian Kopp (Sportwart), Sebastian Briese (Meister), Tim Mohr (Dritter) Erstmals in diesem Jahr traten in den beiden Konkurrenzen Herren und Damen gegeneinander an. Während im A-Feld...

mehr lesen
Halbzeit bei Abteilungsmeisterschaften

Halbzeit bei Abteilungsmeisterschaften

Die erste Woche der Einzelmeisterschaften der Tennisabteilung ist durch und die Anlage war gut ausgelastet. Leider wird es schon früh dunkel und so wird die Spielzeit sehr beschränkt. Insbesonders die Zeit zwischen 18 und 19.30 Uhr ist eigentlich duch die noch im...

mehr lesen
Lindenschmid-Cup 2022 – Voller Erfolg

Lindenschmid-Cup 2022 – Voller Erfolg

Auch 2022 war der Lindenschmid-Cup wieder gut besucht. Mit 43 Anmeldungen im Herren-Wettbewerb war er sogar überbucht. Das Teilnehmerfeld war auf 40 beschränkt. Mit LK 6,4 bis LK 24,6 war für jedes Spielniveau etwas dabei. Die Zuschauer*innen freuten sich über viele...

mehr lesen